Familien
Verband
Familien
Wappen
Familien
Forschung
Familien
Treffen
Familien
Blätter

Homepage

Email

Espenschied FamilienForschung

Allen Nachforschungen zur Folge, stammt der Name Espenschied von dem gleichnamigen Ort Espenschied (bei Lorch am Rhein) ab. Der Ortsname Espenschied ist in Europa einmalig.

Es wird angenommen, daß vor fast 400 Jahren ein Einwohner Espenschieds während des 30-jährigen Krieges (1618-48) auf die linke Rheinseite, nach Kriegsfeld (Pfalz), auswanderte und den Namen seines Herkunftsortes annahm.

Zur Zeit kann das Geschlecht der Espenschieds bis zum Jahre 1600 zurückverfolgt werden. Urkundlich erwähnt sind ein Thomas Espenschied im Jahre 1650 in Kriegsfeld sowie ein Gothard Espenschied, der um 1600 geboren sein müßte.

Die Auswanderungswellen im 18. und 19. Jahrhundert haben die Familien und ihren Namen in der ganzen Welt verteilt.

Zur Zeit gibt es weltweit einige tausend Familienmitglieder, wovon die U.S.A. neben Deutschland einen Schwerpunkt bilden.


Copyright © Andreas Espenschied 1998-2001 webmaster@espenschied.com